Back arrow to navigate to »Home«
zurück zur Übersicht

Datenschutzerklärung

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher: Lisa Stanzel, Kellerstraße 45, 81667 München, 

Email: info{at}lisastanzel.de

Telefon: +49 {0}179 95 38 155

In dieser Datenschutzerklärung beziehe ich mich auf jegliche Daten, die ein Individuum identifizieren kann als „personenbezogene Daten“ oder ich beziehe mich auf „Daten“. Diese Datenschutzerklärung wurde nach der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union erstellt und die entsprechenden Artikel sind per Hyperlinks abrufbar. Ich zitiere diese Verordnung mit der üblichen Abkürzung DSGVO.

2. Wie erhebe und speichere ich personenbezogene Daten, welche Daten erhebe ich und warum? 

Beim Aufrufen meiner Website www.lisastanzel.de. werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server meiner Website (hosted by one.com) gesendet. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  1. Informationen über den anfragenden Rechner, Browser und Website 
  2. IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  3. Zeitzone, Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  4. Name und URL der abgerufenen Datei, Suchbedingungen und Interaktion mit der aufgerufenen Website; 
  5. Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  6. verwendeter Browser und die Version des Browsers und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.


3. Zu welchem Zweck erhebe ich personenbezogene Daten? 

  1. Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  2. Analyse zur Gewährleistung einer komfortablen Nutzung meiner Website,
  3. Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  4. zu weiteren administrativen Zwecken;

4. Speicherung Ihrer Daten

Um die unter Punkt 3 aufgelisteten Zwecke zu gewährleisten, werden die unter Punkt 2 aufgelisteten Daten nach Angabe meines Host-Dienstleisters 30 Tage aufbewahrt.

Informationen über Ihr Recht, Ihre Daten löschen zu lassen, finden Sie unter Punkt 7 „Ihre Rechte“. 


5. Cookies löschen

Lernen Sie, wie Sie Cookies auf Ihrem Computer löschen: Wie kann ich Cookies löschen?

(Quelle: www.one.com/de/info/cookie-richtlinie)


6. Cookie Deklaration

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um den Betrieb der Webseite zu ermöglichen und/oder die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz kann one.com Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind und ist nicht verpflichtet, dafür Ihre Erlaubnis einzuholen.

(Quelle: www.One.com/de/info/cookie-richtlinie)


7. Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

  1. gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  2. gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  3. gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  4. gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
  5. gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  6. gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen
  7. Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen.

Wenn Sie eines dieser Rechte mir gegenüber ausüben wollen, dann kontaktieren Sie mich bitte unter info{at}lisastanzel.de

Sie können sich auch gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. 


8. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Web Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten nutzt diese Webseite sogenannte Webfonts, die von Google bereitgestellt werden. Um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen, lädt Ihr Browser beim Aufruf der Seite die benötigten Schriftarten in Ihren Browsercache. Sollte Ihr Browser Webfonts nicht unterstützen, wird eine Systemschrift von Ihrem Computer genutzt. 

FAQs zu Google Webfonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq

und weitere Informationen in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy


9. Links zu externen Seiten

Ich verlinke eines meiner Projekte zu Vimeo, dort können Sie sich meinen Informationsfilm in voller Länge ansehen. Vimeo ist eine Internetplattform zur Unterstützung der Vermarktung von Unternehmen mittels Videos mit Sitz in USA: 555 West 18th Street New York, NY 10011 United States, https://vimeo.com/. Die Datenschutzerklärung von VIMEO können Sie unter https://vimeo.com/privacy einsehen.

Ich verlinke eines meiner Projekte zu YouTube, dort können Sie sich den entstandenen Film in voller Länge ansehen. YouTube ist eine amerikanische Online-Videoplattform, die zu Google gehört. Sie können YouTube unter folgender Adresse kontaktieren: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Die Datenschutzerklärung von YouTube können Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de aufrufen.

10. Hinweis zur möglichen Datenweitergabe in die USA

Diese Webseite wurde mit Webflow gebaut, danach wurde der HTML-Code von Webflow exportiert. Webflow ist ein Unternehmen mit Sitz in den USA. Es kann nicht ausgeschlossen werden und es besteht somit die Möglichkeit, dass durch die Bereitstellung der Tools von Webflow personenbezogene Daten an die US-Server des Unternehmens weitergegeben werden. Im Sinne der DSGVO gilt die USA als kein sicherer Drittstaat. Denn Unternehmen in den USA sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener dagegen gerichtlich vorgehen können. Somit könnte es sein, dass US-Behörden Ihre Daten, die sich auf Servern in den USA befinden, zum Zwecke der Überwachung auswerten und dauerhaft speichern. Auf derartige Verarbeitungstätigkeiten habe ich keinen Einfluss.

11. Änderungen innerhalb der Webseite und der Datenschutzerklärung

Ich behalte mir vor, jederzeit und ohne Vorankündigung meine Website anzupassen. Zudem kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern auf Grund von geänderten gesetzlichen beziehungsweise behördlichen Vorgaben. Unter www.lisastanzel.de/datenschutzerklarung können Sie die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung jederzeit einsehen.

12. Fragen zum Datenschutz

Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie mir bitte eine Email oder nehmen Sie Kontakt über die im Impressum angegebenen Daten auf.